Le Manoir Art

Die Welt des Films und der Schönen Künste

Die Erfolgsgeschichte der Le Manoir Crememanufaktur nahm an einem Filmset ihren Lauf. Inspiriert von diesem kreativen Umfeld mit seinen wunderschönen, einzigartigen Stars, Regisseuren und Make-up Artists, entstand die Idee, mit interessanten künstlerischen Persönlichkeiten zusammenzuarbeiten, die der Philosophie des Unternehmens nahestehen. So wurde Le Manoir Art geboren. Mit unserer Kunstsektion unterstützen und verbinden wir die Welt der Schauspielerei, des Designs, der Mode sowie der Bildenden Künste miteinander – eine Welt voll von Individualität, Persönlichkeit, Inspiration und Kreativität. Die Fähigkeit, sich durch Kreativität auszudrücken und ein Auge für das wahrhaft Schöne zu entwickeln, ist für uns essenziell. Sie allein führt uns zum Wesentlichen und lässt uns wahren Luxus erleben.

Die Welt dreht sich heute mehr denn je um Luxus und Schönheit und steht uns beinahe uneingeschränkt offen: Wir können alle Kontinente bereisen, mit dem privaten Helikopter ins abgelegenste Reservat fliegen, uns das xte-Paar schwarze Pumps zulegen und uns mit den teuersten Luxus-Gegenständen umgeben. In einer Zeit des Überflusses und Konsums gilt als Luxus-Lifestyle häufig „je verrückter, teurer und exklusiver, desto besser“. Aber was bedeutet Luxus eigentlich wirklich? Ständig werden wir mit ihm konfrontiert – Luxus-Reisen, Luxus-Taschen, Luxus-Veranstaltungen und auch Schönheit wird häufig mit luxuriösen Äußerlichkeiten gleichgesetzt. Aber nach welcher Art von Luxus suchen wir, wenn wir glücklich sein wollen?

Wir von Le Manoir sind der Überzeugung, dass Luxus individuell ist und daher immer ein Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse enthält. Gleichzeitig sind wir der Meinung, dass auch Schönheit untrennbar mit Charakter und „sich-seiner-selbst-bewusst-sein“ verbunden ist.

Le Manoir steht für Wahren Luxus, der sich für uns immer auf das Wesentliche konzentriert. Damit folgen wir einer Philosophie, die seit Anbeginn in der Tradition des Landschlösschens Le Manoir verankert ist. Das Le Manoir, wunderschön nahe der französischen Grenze gelegen, wurde im Jahre 1698 von einem französischen Adeligen als Ort der Ruhe erbaut und rund hundert Jahre später von Mönchen bewohnt, die ihr Leben bewusst auf das Wesentliche konzentrierten. In der heutigen Zeit des Überflusses und des Konsums ist diese Konzentration auf das Wesentliche immer schwerer zu erreichen. Daher greifen wir sie heute mit unserer Arbeit auf und führen sie weiter. Dabei bezieht sich unsere Philosophie nicht nur auf die Komposition der Le Manoir Hautpflege, sie zieht sich vielmehr wie ein roter Faden durch all unser Handeln als Unternehmen und als Menschen.

Die MitarbeiterInnen von Le Manoir sind nicht allein auf der Suche nach dem Schönen, sondern dem außergewöhnlich Schönen und Individuellen. Wir hinterfragen die Bedeutung von Luxus und Schönheit immer wieder neu, um somit ein Bewusstsein für das Wesentliche zu entwickeln. Dabei arbeiten wir mit kreativen Persönlichkeiten zusammen. Gemeinsam entstehen spannende, interdisziplinäre Projekte, die sich mit der Firmenphilosophie auseinandersetzten sowie aktuell relevante Themen unserer Zeit aufgreifen und behandeln. Freunde unseres Hauses sollen durch inspirierende Positionen ausgewählter Künstler neue Sichtweisen und neue Denkanstöße erhalten. So entsteht für uns alle ein Bewusstsein für das Wesentliche, denn neue Perspektiven entlocken gewohnten Dingen neue Werte und eine neue Schönheit.


Katharina Arimont M.A. Kunsthistorikerin und Creative
Director bei Le Manoir
Le Manoir Art ist initiiert und kuratiert von Katharina Arimont. Sie studierte an den Universitäten Heidelberg / Lyon Kunstgeschichte und Philosophie sowie Museologie mit den Schwerpunkten auf Ausstellungskonzeption, Presse und Marketing an der École du Louvre Paris. Bevor Sie Anfang 2017 als Creative Director zu Le Manoir kam, arbeitete Sie im Ludwig Museum Koblenz und in der Galerie Michael Schultz Berlin.

image
Interviews Künstlerin Kristiane Kegelmann

Le Manoir art hat Kristiane in ihrem Studio besucht. Dort gibt es Schokolade, Früchte, Gemüse, Betonklötze, Drahtgestelle und inmitten diese charismatische Person, die in diesem Interview mehr über sich und Ihre Arbeit verrät.

Mehr erfahren
Kunstprojekte Kristiane Kegelmann a≡a (Identität) Interaktive Skulptur 2017

Die interaktive Skulptur von Kristiane Kegelmann zur Unternehmensphilosophie des Le Manoir behandelt essenzielle Fragen zum Thema Identität, die sich jeder von uns im Laufe seines Lebens stellt: Wer bin ich und wie wirke ich auf andere?

Mehr erfahren
image
Stern